TTT Textilien, Topf und Tasse ...

...und vieles andere mehr finden Sie im Laden des gemeinnützigen Vereins "Treffpunkt Evangelische Kleiderstube". Schlicht nennen wir uns auch "Kleiderstube". Für viele Besucher ist es einfach "das Stübchen", zu dem sie gerne mittwochs gehen, um dieses oder jenes "Schätzchen" für geringe Beträge zu erstehen. Der Begriff "Kleiderstube" ist irritierend, denn es gibt dort auch viele andere Dinge, die in manchem Haushalt überflüssig geworden sind oder bei Haushaltsauflösungen aus der Mülltonne gerettet wurden. Zehn Damen und ein Herr sorgen dafür, dass alles, was gebracht oder geholt wurde, ausgepackt, einsortiert oder auch weitergeleitet wird. Saubermachen gehört natürlich auch dazu. Und aus all diesem Tun und nach Bezahlung aller Kosten (Miete, Gas etc.) wird immer noch ein Betrag erzielt, mit dem die diakonischen Aufgaben der Gemeinde (Unterstützung Einzelner, Förderung der Spracherziehung in den Kindergärten der Gemeinde, Jugendarbeit) gefördert werden können. Zur Zeit wird ein Musical in der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Oberkasseler Gottfried-Kinkel-Grundschule vorbereitet, bei dem durch die Musik Kinder aus der Reserve gelockt werden und gemeinschaftliche Arbeit erleben sollen. Vielleicht können die Kinder auch an das Erlernen eines Musikinstruments herangeführt werden. Dies soll auch von TTT unterstützt werden. Hinter TTT steht nicht nur das Ziel, andere zu fördern und zu unterstützen. Es tut auch allen Mitwirkenden selbst gut, eine solche Aufgabe zu haben, sei es, dass man allein oder arbeitslos ist oder überhaupt helfen möchte.
Christa Heckmann

Treffpunkt Evangelische Kleiderstube e.V.
Königswinterer Straße 731
53227 Bonn-Oberkassel
Öffnungszeiten: Mittwochs 9.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Tel.: (0 22 23) 90 48 74 (Frau Heckmann)
oder (0 22 23) 2 66 92 (Frau Dönhoff)