Ausschuss für Diakonie

  • Katrin Weber, Vorsitzende
  • Sabine Höferth, stellvertr. Vorsitzende
  • Monika Lawrenz
  • Kirsten Hartig
  • Carmen Kinzig
  • Nora Wickert
  • Kerstin Stoops
  • Ute Bott

Eine wenig bekannte, aber wichtige Aufgabe des Diakonie-Ausschusses dreht sich um die Kollekte: Er schlägt vor, welche Einrichtungen oder Initiativen im nächsten Jahr Geld aus der Kollekte empfangen sollen. Dabei geht es um die Kollekte im Gottesdienst (den Klingelbeutel), die für soziale Zwecke der Gemeinde bestimmt ist und die Kollekte am Ausgang. Die Liste basiert auf einer Vorlage der Evangelischen Kirche im Rheinland und eigenen Vorschlägen. Sie wird im Presbyterium diskutiert und verabschiedet. Daneben pflegt der Ausschuss den Kontakt zu den sozialen Einrichtungen der Gemeinde.
Für weitere Aktivitäten gibt es viele gute Ideen, aber leider zu wenig engagierte Mitmacher*innen. Interessierte können sich gerne bei Katrin Weber oder Monika Lawrenz melden, die den Vorsitz des Ausschusses übernommen haben.